Archiv für Jahreshauptversamlung

Bericht zur Wahl der Jugendwarte

Die Zukunft der Ellerbeker Jugendfeuerwehr ist nun offiziell gesichert. Nachdem sich Colin Stadie und Malte Sonntag dazu bereit erklärten, den Posten des Jugendwartes und des Stellvertreters zu übernehmen, wurden beide während der Jahreshauptversammlung der Kameraden gewählt. Der neue Jugendwart Stadie erhielt dabei sogar alle Ja-Stimmen der 38 Stimmberechtigten. Damit ist der Posten nach längerer Vakanz wieder besetzt. „Die Ausbilder haben mit vereinten Kräften alles dafür getan, dass die Jugendfeuerwehr weiter bestehen kann. Sie haben alle tolle Arbeit geleistet“, betonte Wehrführer Holger Rechter. Sowohl Stadie als auch Sonntag sind seit mehreren Jahren Ausbilder der Jugendwehr. Sonntag ist sogar Gründungsmitglied. Auch Bürgermeister Günther Hildebrand zeigte sich Weiterlesen

Zukunft der Ellerbeker Jugendwehr gesichert

Ellerbeker Kameraden werden bald einen neuen Jugendwart wählen. Abschied auf Zeit von Ausbilder Dennis Wegner.

Ellerbek | Noch im vergangenen Jahr stand die Zukunft der Jugendfeuerwehr auf der Kippe. Nachdem Gerlinde Langeloh zur Kreisjugendfeuerwehrwartin gewählt worden war, stand die Ellerbeker Wehr plötzlich ohne Jugendwart da. Einen Nachfolger konnten die aktiven Kameraden zu dem Zeitpunkt nicht finden. „Das Jahr begann etwas turbulenter als gedacht“, fasst es einer der Ausbilder, Colin Stadie, denn auch zusammen.

Die Aufgabe sei auch für die Ausbilder nicht ganz einfach gewesen. „Wir waren uns aber alle einig, dass wir die Jugendwehr nicht aufgeben wollten“, betonte Stadie während der Jahreshauptversammlung der jungen Nachwuchskameraden. Weiterlesen

Jugendwehren sind gut aufgestellt

Jahreshauptversammlungen der Nachwuchsbrandschützer in Tangstedt, Bönningstedt und Ellerbek / Zehn Neue in Tangstedt

Hauptversammlung 2016-01

Jan Sudeck (links) und Ernst-Niko Koberg (rechts) vom Kreisfeuerwehrverband überreichten Clemens Ebelings (Mitte) und Maximilian Rix ihre Abzeichen zur „Jugendflamme 3“. Jugendwartin Gerline Langeloh war sichtlich stolz auf ihre Schützlinge.

Tangstedt, Bönningstedt und Ellerbek ereignisreich gewesen. Ein Resümee über jüngste Aktionen zogen die Wehren bei ihren Jahreshauptversammlungen.

Die Jugendwehr Tangstedt kann sich über insgesamt zehn Neuzugänge freuen. „Vor drei Jahren hatten wir noch große Angst, dass niemand mehr zu uns kommt, doch jetzt sind unsere Sorgen erst einmal vergessen“, sagte Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2015

Die Jahreshauptversammlung fand am 25.1.2015 um 11 Uhr statt. Unsere Jugendfeuerkameraden Philipp und Patrick sowie unsere Jugendfeuerwehrkameradin Maxi wurden verabschiedet und werden ihre Feuerwehrlaufbahn in der aktiven Wehr fortsetzen. Wir wünschen ihnen alles Gute. Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2014

Nachwuchssorgen? Fehlanzeige!

Das Team wächst auf 25 Brandschützer an. Nun werden Sponsoren für ein neues Mannschaftsfahrzeug gesucht. Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2013

ein sehr aktives Jahr liegt hinter uns

Übungen, Wettkämpfe, Märsche am Tag und in der Nacht, Laterne laufen, das Pfingstzeltlager und und und. Unser Wehrführer Holger Rechter merkte an, dass bei den ganzen Aktivitäten die Jugendlichen durchaus auch als „aktive“ Feuerwehr angesehen werden sollte. Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2012

Die letzten zwei Gründungsmitglieder wurden verabschiedet

ELLERBEK – Die Jugendgruppenleiterin Mandy und ihr Stellvertreter Jan waren die beiden letzten Kameraden die 2005 die Jugendfeuerwehr Ellerbek mitgegründet hatten. Es war eine herzliche Versbschiedung von allen, besonders unserer Jugendwartin Gerlinde fiel der Abschied sehr schwer. Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2011

Jugendfeuerwehr Ellerbek wählt neuen Vorstand

ELLERBEK – Die Jugendfeuerwehr in Ellerbek hat eine neue Führung. Bei der Jahreshauptversammlung wählten die Jung-Kameraden Joel (17) zum Jugendgruppenleiter. Weiterlesen

‚Löschtiger‘ verschläft seinen Auftritt

ELLERBEK – Suchend schweifte der Blick von Jugendwartin Gerlinde Langeloh über die Anwesenden während der Hauptversammlung der Jugendfeuerwehr Ellerbek. Eine der Hauptpersonen fehlte noch: Tim Brun, der an diesem Vormittag in die aktive Wehr verabschiedet werden sollte. Tim kam später – er hatte verschlafen. Weiterlesen

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On Youtube